Göttlich Wohnen - Wohnen für Gott

<   >
 Konzept   Projekte   Ausstellung  
    Projektbeschreibung   Projekterklärung
 


 

PROJEKT: DIETER REAUTSCHNIG

  CI von Gott:
Jeder Mensch hat eine andere eigene Vorstellung von Gott somit besitzt jeder Mensch ein eigenes CI von Gott. Begründung hierfür ist, das der Mensch individuell ist und jeder verschiedene Vorstellungen und Ansichten hat.

Götterspeise:
Bei meiner Götterspeise handelt es sich um ein Handkino, das einen "Kreislauf" widerspiegel soll.

Küche:
Jeder Mensch hat sein eigenes Videospiel, bei diesem versucht er Punkte = Energie zu erwirtschaften.

Klo = Essplatz:
Bereich wo die erwirtschaftete Energie (Punkte) abgegeben wird (=Tod des Spielers)

Arbeitsplatz:
Dieser schaut einer Harmonika gleich; in ihr befinden sich Gefühlsplatten, über diese wird die Energie geleitet. Sie zieht sich zusammen und auseinander und dadurch entstehen neue Spieler.

Schlafraum:
Zusammengezogener Zustand der Harmonika.

Gemeinschaftsbereich:
In diesen Bereich berühren sich zwei Schläuche; man bekommt neue Eindrücke und meistert sein Spiel so einfacher oder einfach anders.



  Videostill
Videostill


  Videostill
Videostill


       
© 2001 02 27