Göttlich Wohnen - Wohnen für Gott

<   >
 Konzept   Projekte   Ausstellung  
    Projektbeschreibung
 


 

PROJEKT: ERIKA SIEGMANN

  ci von gott:
gott ist allgegenwärtig. er stellt sich durch die natur, die menschen, tiere, luft,.... alles was auf der erde ist dar. besonders durch die institution der kirche

götterspeise: warum exestiert gott? weil menschen an ihn glauben > deshalb ist der glauben die götterspeise

küche: wie bringt man leute zum glauben > indem sie etwas nicht alltägliches zu sehen bekommen (bild vom wohnzimmer mit dusche)

abort: =aberglaube (stiegen die scheinbar von oben und unten zu begehen sind, anlehnung an escher)

schlafzimmer: wann ist gott nicht da? wann glauben leute nicht an gott? wenn sie zu abgelenkt sind. (raum mit vielen versch. bildern)


  Videostill -Abort-
Videostill -Abort-


Videostill -Arbeitszimmer-
Videostill -Arbeitszimmer-


Videostill -Gesamtübersicht-
Videostill -Gesamtübersicht-


© 2001 02 26